Feuerlauf

 Heiliges Feuer in uns, Ort der ewigen Flamme, verbrenne alle Hindernisse im Namen des Grossen Mysteriums. Lehre uns die Wärme und die Güte, die Liebe der Grossmutter Sonne, die alle Unterschiede auflöst, bis wir alle eins sind. – Lakota Lied- 

Workshop geleitet von Andreas Christen und Barbara Probst 

Der Feuerlauf ist ein kraftvolles, altes Ritual der schamanischen Kultur und vermittelt ein neues Verständnis der eigenen Grenzen und Fähigkeiten und das Bewusstsein, dass das scheinbar Unmögliche möglich wird. Ein unvergessliches Erlebnis mit unserem wahren und authentischen Selbst! Vor dem Feuerteppich ist die Gelegenheit, auf die Weisheit des Körpers zu achten und sich der inneren Führung hinzugeben. Und dann, wenn der Körper es erlaubt, mit dem grössten Wunsch des Herzens über das Feuer zu gehen, überwältigt uns eine ungeahnte Freude, total lebendig und unverletzt zu sein. Ja das Feuer, das Leben selbst zu sein.

Ort: Villa Giacaranda  Albinia/Grosseto (Italien)

Datum: zur Zeit ist der Feuerlauf Teil des Trainings in Licht- und Energiearbeit

Centro Arpa - via Poggio della Pieve 10/A Bagno a Ripoli (Fi) tel. 055 6821284 - P.Iva 00179318886 - WebMaster Centro Informatica