Grafomotorik und Musik

Kinder sind keine Fässer zum Füllen, sondern Fackeln zum Anzünden! -Gerald Hüther –

Ein Kurs für Lehrer, Eltern und Erzieher geleitet von Barbara Probst

Der Kurs ist an Lehrer, Eltern und Erzieher gerichtet und ruht auf den Grundlagen des Schreiblernprozesses des Schreibens und auf der  Kinder von 3-8 Jahren.

Diese neue Schreibmethode, beschrieben im Buch von Barbara Probst “ Schreiben mit Freude“, entsteht aus der Verbindung von Graphomotorik,Graphologie und rhythmik-musikalischer Erziehung,  erleichtert den Schreiblernprozess und erhält den ursprünglichen Enthusiasmus der kleinen Kinder am Lernen. Es handelt sich um eine wertvolle Hilfe vor allem auch für diejenigen Kinder mit Schreibschwierigkeiten wie Legasthenie und Dyslexie Dysgraphie. Die Schreibformen werden alle aus der Bewegung heraus erlernt und erforscht in allen Richtungen und Dimensionen.   Die musikalische Unterstützung mit einfachen Musikinstrumenten und lustigen Liedern erleichtern den Lernprozess, fördern das genaue Hinhören, den Sinn für Rhythmus und Raum und ermöglichen einen fröhlichen Austausch in der Gruppe.

Kursort: Centro ArPA -Bagno a Ripoli/Firenze (I)
Kurszeiten: Freitag von 15-19 Uhr Samstag von 10-17 Uhr

 

Centro Arpa - via Poggio della Pieve 10/A Bagno a Ripoli (Fi) tel. 055 6821284 - P.Iva 00179318886 - WebMaster Centro Informatica