Seelenzwilling und unsere Seelenfamilie

Es gibt das Meer der Fragen. Im Meer der Fragen gibt es keine Antworten. Es gibt auch das Meer der Antworten und im Meer der Antworten sind keine Fragen. Der Geist liebt es, sich in den Fragen zu bewegen. Das Herz nimmt nur an, was es fühlt, keine Produkte des Intellekts, aber die Wirklichkeit. – Prem Rabat indischer Meister-

Vertiefungskurs

mit Barbara Probst

18.- 20. November 2022 / 9.-11- Dezember 2022

Dieser Kurs ist weiteren Aspekten der Seelenlehre gewidmet:  Seelenzwilling, Seelengeschwister und Seelenfamilie. Er richtet sich an Personen die über eine direkte Erfahrung ihre Kenntnisse und ihre Spiritualität vertiefen möchten.
Der Seelenzwilling ist ein energetisches Geschenk, das uns zur Unterstùtzung auf  unserem Inkarnationsweg gegen wurde. Nach der Lehre der Archetypen der Seele ist seine Energie Teil unserer inneren Wirklichkeit. Wenn wir ihn vielleicht auch nicht in diesem Leben begegnen, sind wir doch stets auf die intimste Weise mit ihm verbunden. Der Seelenzwilling ist Teil unsere Seelenfamilie, die ungefähr tausend Seelengeschwister umfasst  und eine energetische Einheit bildet. Die Seelenfamilie ist nach der Lehre eine reine Energiestruktur, mit der wir stets verbunden sind und uns jederzeit an sie wenden können, um Kraft, Liebe, Mut und Vertrauen zu schöpfen.
Diese spirituellen Anteile in Geist und Körper bewusst und erfahrbar zu machen als eine allgegenwärtige Energie, durch Channeling, Energiearbeit, Aufstellungen und Meditation, ist eine  tief berührende Erfahrung, die unsere  Spiritualität erweitert und verstärkt.

Weitere Informationen via mail oder WhatsApp 335 8299499

Daten:  18.-20. November 2022 / 9.-11. Dezember 2022

Ort: Centro ArPA Bagno a Ripoli/Firenze

Kurszeiten: Freitag um 21-23 Uhr,  Samstag um   10-19.30 Uhr,   Sonntag um 10-17.30 Uhr

Centro Arpa - via Poggio della Pieve 10/A Bagno a Ripoli (Fi) tel. 055 6821284 - P.Iva 00179318886